Datenschutzbestimmungen

1. Grundsatz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website und/oder unserem Webshop. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten.

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG).

Zum Seitenanfang

2. Erhebung, Verarbeitung, Nutzung der Daten

 

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern in diesem Fall lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Wenn Sie uns Daten im Rahmen unserer Website und/oder innerhalb unseres Webshops mitteilen, verwenden wir diese Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung des geschlossenen Vertragsverhältnisses bzw. der Geschäftsverbindung.

Bei einer Anmeldung, Bestellung bzw. Auftragserteilung über unseren Webshop bzw. mittels Auftragsformulars oder der telefonischen Bestellung werden regelmäßig folgende Daten des Bestellers erhoben und von uns gespeichert:

  • Name der Firma,
  • Gesellschaftsform,
  • Handelsregisternummer,
  • Post- und Rechnungsadresse (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Land),
  • Telefon- und Telefaxnummer, E-Mailadresse,
  • ggf. eine abweichende Lieferanschrift,
  • Identitätsnummer,
  • Gründungsdatum der Gesellschaft,
  • Name des Geschäftsführers/-inhabers,
  • Name des Ansprechpartners,
  • Telefonnummer

Sog. „Pflichtangaben" sind an den hierfür vorgesehenen Eingabefeldern mit einem * versehen. Darüber hinaus gehende Angaben sind freiwillig.

Ihre Daten werden getrennt als Bestands- und als Abrechnungsdaten im Rahmen der gültigen datenschutzrechtlichen Regelungen gespeichert.

Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

Eine dauerhafte Speicherung erfolgt dann, wenn Sie sich zuvor bei uns registriert und ein Log-In erhalten haben. In diesem Fall können Sie jederzeit die Löschung der Daten verlangen (vgl. Ziff. 6).

Sollten Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit über Ihr eigenes Kundenprofil möglich - auch per Anruf, Schreiben oder Telefax.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch www.axro.de/agb einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden Login-Bereich einsehen.

Zum Seitenanfang

3. Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse

 Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

        

Zum Seitenanfang

4. Live Chat

Diese Website bietet optional die Anwendung von Userlike an, eine Live-Chat-Software der Devcores UG (haftungsbeschränkt), Aachener Str. 53 50674 Köln. Die Informationen über Ihre Nutzung des Live-Chats werden auf Servern von Userlike in Deutschland erhoben, gespeichert und verarbeitet. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Userlike: http://www.userlike.com/privacy_policy

 

Zum Seitenanfang

5. Weitere Verwendung von Cookies

Wir verwenden auch Cookies auf verschiedenen Seiten, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen.

1. Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei die auf Ihrem Computer gespeichert wird, wenn Sie eine Webseite besuchen. Diese Textdatei speichert Informationen, welche von der Webseite gelesen werden können, wenn Sie diese zu einem späteren Zeitpunkt erneut besuchen.

Wozu verwenden wir Cookies?

Wir verwenden Cookies auf verschiedenen Seiten, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihren Benutzernamen und erübrigen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten. Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Features auf unserer Site nicht zur Verfügung, und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

Sie können ihre Browsereinstellungen ganz einfach anpassen um alle Cookies abzuschalten.

Im Einzelnen können Sie für die Deaktivierung von Cookies – je nachdem welchen Browser Sie verwenden – wie folgt vorgehen:

Firefox:

  1. Öffnen Sie den Firefox Browser.
  2. Drücken Sie die „Alt" Taste auf Ihrer Tastatur.
  3. Wählen Sie „Menü" und dann „Optionen" in Ihrer Funktionsleiste.
  4. Wählen Sie den Reiter „Privatsphäre" aus.
  5. Wählen Sie für „Firefox wird eine Chronik:" „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen" aus.
  6. Entfernen Sie die Markierung „Cookies akzeptieren" und speichern Sie Ihre Einstellungen.

Internet Explorer:

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Extras" und dann auf „Internetoptionen".
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz".
  4. Im Reiter „Cookies" können Sie die Markierung entfernen und Ihre Einstellungen speichern.

Google Chrome:

  1. Öffnen Sie Google Chrome.
  2. Wählen Sie "Einstellungen" aus.
  3. Klicken Sie auf "Erweiterte Einstellungen anzeigen".
  4. Klicken Sie im Reiter „Datenschutz" auf „Inhaltseinstellungen".
  5. Im Abschnitt „Cookies" können Sie diese deaktivieren und Ihre Einstellungen speichern.

Safari:

  1. Öffnen Sie Safari.
  2. Wählen Sie „Einstellungen" in der Funktionsliste (graues Zahnrad in der oberen, rechten Ecke) und klicken Sie auf „Privatsphäre".
  3. Unter „Cookies akzeptieren" können Sie spezifizieren ob und wann Safari Cookies von Websites akzeptieren soll. Für mehr Informationen klicken Sie auf Hilfe (?).
  4. Wenn Sie mehr über die Cookies erfahren möchten, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, dann klicken Sie auf „Cookies anzeigen".
Zum Seitenanfang

6. Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an ein mit der Zahlungsabwicklung beauftragtes Unternehmen weiter. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht.

Zum Seitenanfang

7. Auskunfts-, Berichtigungs-, Sperrungs- und Löschungsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Zum Seitenanfang

8. Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

AXRO Bürokommunikation Distribution Import Export GmbH

Datenschutzbeauftragter

Schnackenburgallee 183 – 201

D-22525 Hamburg

eMail: datenschutzbeauftragter@axro.de

Zum Seitenanfang

9. Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Zum Seitenanfang

10. Verschlüsselte Datenübertragung mit SSL

Zur Absicherung der Datenübertragung nach Login in den Webshop, verwenden wir ein SSL-Server-Zertifikat der Firma Thawte mit einer 256-Bit-Verschlüsselung.

Zum Seitenanfang

11. Widerruf von Einwilligungen

Die einmal erteilte Einwilligung des Bestellers in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Im Falle einer entsprechenden Mitteilung werden die betreffenden personenbezogenen Daten gelöscht, es sei denn, sie werden zur Erfüllung der Pflichten des geschlossenen Vertragsverhältnisses noch benötigt oder gesetzliche Regelungen stehen einer Löschung entgegen. In diesem Fall tritt an die Stelle einer Löschung eine Sperrung der betreffenden personenbezogenen Daten.

Zum Seitenanfang

AXRO Bürokommunikation Distribution Import Export GmbH

Schnackenburgallee 183-201

D-22525 Hamburg

+49 40 54 711-0

+49 40 54 711 - 711